Unsere Geschichte

Die Geschichte unseres Steuerbüros beginnt bereits im Jahr 1949. Gegründet wurde unser Büro, welches damals noch Steuerbüro Blut hieß, am 18.05.1949 von Hermann Blut in Braunschweig. Nachdem sein Sohn Hans-Hermann Blut am 08.03.1979 zum Steuerberater bestellt wurde, begründeten beide zum 01.04.1979 eine gemeinsame Steuerberater-Sozietät. Diese wurde nach dem Ausscheiden Großvaters von unserem Vater Hans-Hermann Blut als Einzelpraxis fortgeführt. Am 06.07.1994 erfolgte dann ein Umzug in die heutigen Räumlichkeiten im Schwalbenweg 1 in Braunschweig.

Nach Abschluss seines Studiums begann auch Christian Blut im väterlichen Büro mitzuarbeiten. Nach seiner Bestellung zum Steuerberater am 26.02.2008 wurde anschließend zum 01.08.2008 die Steuerberater-Sozietät BLUT2 begründet. Mit Zulassung zum Rechtsanwalt stieg Stefan Blut in die Sozietät ein, sodass aus BLUT2 BLUT3 geworden ist. Diese Bezeichnung wurde aufgrund der dritten Generation und in Gedenken an unseren Vater nach seinem Tode beibehalten.

„Steuern sind ein erlaubter Fall von Raub.“

Thomas von Aquin, 1225-1274, italienischer Philosoph und Dominikanerpater